Trauer um Jens Beutel in Mombach

eingetragen in: Aktuelles

Mit tiefer Betroffenheit haben die Ortsvorsteherin von Mombach, Dr. Eleonore Lossen-Geißler, und die Mombacher SPD-Vorsitzende, Katina Tiesler,  auf die Nachricht vom Tode des ehemaligen Mainzer Oberbürgermeisters und Mombacher Mitbürgers Jens Beutel reagiert.

Beutel war Ehrenvorsitzender der Mombacher SPD. Von 1974 an war er Mitglied des Ortsbeirats Mombach, bis er 1989 in den Stadtrat gewählt wurde.

Jahrzehntelang  war Beutel in seinem Wohnort Mombach verwurzelt, in zahlreichen Vereinen war er Mitglied und Förderer. Neben seiner großen Leidenschaft Schach war Beutel auch sportlich aktiv und spielte lange Zeit Handball in der „Eintracht“ Mombach.

Unter Beutel als Oberbürgermeister wurde Mombach in das Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ aufgenommen, das er nach Kräften gefördert hat und unter dem sich Mombach zum Beispiel mit der Neugestaltung der Hauptstraße zukunftsträchtig entwickeln konnte.

Das Mitgefühl der Mombacher Ortsvorsteherin und der SPD Mombach gehören seiner Frau Gudrun und seiner ganzen Familie